Am Sonntag, dem 6. Juli fand der 2. Swiss Diabetes Kids Grilltag auf unserer Anlage statt. Um die 30 Kinder, welche an Diabetes leiden, besuchten zusammen mit deren Eltern und Geschwistern unsere Parkanlage und betrachteten unsere Modelle. Und die meisten Kinder durften sogar selbst einmal Lokführer sein.

ein Zug voll mit Kindern auf dem Viadukt

alle Fotos unter Impressionen

 

Am Mittwoch, 18. Juni 2014 besuchten wir den Eisenbahnhersteller "Stadler" in Bussnang. Stadler gilt als einer der grössten Hersteller von Eisenbahnen in Europa und habt u.a. den GTW 2/6, GTW 2/8 oder den Flirt hergestellt. Nach der Präsentation und dem äusserst interessanten Rundgang wurde uns von Stadler sogar noch ein Buffet mit Lachsbrötchen spendiert. Herzlichen Dank dafür.

Am Sonntag, 15. Juni, hat die Familie Müller einmal mehr ihre Freunde und Verwandten zu einem wunderschönen Tag in unserer Eisenbahnanlage eingeladen. Es war ein sehr schöner Tag, vielen Dank auch von unserer Seite. Die 80 Gäste, welche die Anlage an diesem Tag besuchten, waren zum Teil sehr auf die Eisenbahnfahrt konzentriert, bei der sie auch selber fahren durften.

Fotos von diesem Anlass finden Sie hier.

Am Samstag, 14. Juni haben wir zum Dank an unsere zahlreichen Helfer des TOB's wieder den Helferabend durchgeführt. Wie jedes Jahr laden wir alle, die uns an unserem "Tag der offenen Barriere" helfen, zum Dank einmal zu uns auf die Anlage ein. Auch dieses Jahr ging dieser Tag reibungslos über die Bühne. Viele Helfer sind gekommen, wurden von uns mit Essen und Getränken verwöhnt und hatten Spass beim durchgeführten Wettbewerb, wo es tolle Preise zu gewinnen gab.

 dsc04676

Ein Zug voll mit Crème-Schnitten für unsere Helfer

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals recht herzlich bei allen Helfern für den tollen Einsatz am TOB bedanken.

 

Am Samstag, 7. Juni war wieder offizieller Arbeitstag. Wir konnten eine grosse Menge an Arbeiten erledigen. So zum Beispiel Hecken und Sträucher schneiden, den Bahnhof Grund etwas auffrischen und vieles mehr.
Da die Temperaturen an diesem Tag etwas höher lagen (so um die 32° C) tropften auch ein paar Schweisstropfen runter. So kam es, dass der gesellschaftliche Teil etwas mehr zum tragen kam.

 

Bilder zum Anschauen gibt es hier