Seit 60 Jahren gibt es nun das Schwimmbad in Glattfelden und so wurde dieser Geburtstag während dreier Tage intensiv gefeiert. Wir nahmen dies zum Anlass und führten am Samstag und am Sonntag einen kleinen Fahrbetrieb auf unserer Gartenbahn im Massstab 1:11 durch. Es kamen einige Besucher, die uns mit den lachenden und strahlenden Augen für unsere Mühen belohnten. Am Samstag am Morgen nahmen wir nur ferngesteuerte Lokomotiven heraus und zusammen mit allen vorhandenen Wagen führten wir einen modellgerechten Fahrbetrieb durch.

ferngesteuerte Züge in Glattfelden

Für einmal haben wir Fotos (fast nur) mit Zügen bereitgestellt, hier der Link.

Auch dieses Jahr haben Hans und Ursi zum Müllertag eingeladen. Ein reichhaltiges Buffet mit feinen Grilladen liess keine Wünsche offen, und die eingeladenen Eisenbahner mit den schönsten Modellen liessen die Herzen vieler höher schlagen. Zur Tradition gehört, dass Kinder an diesem Tag nach Herzenslust ausgewählte Modelle selber fahren dürfen und so nahmen sich auch die geladenen Eisenbahner viel Zeit für die Jugend.

Wir möchten uns nicht nur bei den Gastgebern bedanken, auch bei den Gästen, welche mit viel Respekt und Offenheit diesen erlebnisreichen Tag möglich machten.

grosses Interesse an einem stilreinen SBB Personenzug 

Die Highlights dieses Tages sind mit Fotos hier festgehalten.

Damit wir unseren jährlichen Tag der offenen Barriere durchführen können benötigen wir viele Helfer: Lokführer genauso wie Leute, welche am Grill stehen oder auch nur den Kuchen backen, welchen wir dann unseren Gästen anbieten können. Zum Dank für diese Unterstützung laden wir unsere Helfer einmal im Jahr zum Helferfest auf unsere Eisenbahnanlage ein und dann ist es an uns, den Helfern ein feines Nachtessen zu servieren.

So auch dieses Jahr, und einmal mehr gab es nach dem Essen bei einem Wettbewerb mit etwas aussergewöhnlichen Fragen und mit viel Gelächter einiges zu gewinnen. Aber vor allem die Geselligkeit wurde sehr geschätzt und auch der Bahnbetrieb kam nicht zu kurz. Seit vielen Jahren kamen gleich zwei SBB B3/4 Dampflokomotiven zum Einsatz, auch eine C 4/5 wurde eingeheizt und zusammen mit den vielen Modellwagen gab es interessante Zugskompositionen.

unsere Helfer werden am Grill bedient 

Möchten Sie uns auch unterstützen und einen solchen Abend bei uns verbringen? Mit dem nachfolgenden Link kommen Sie zu weiteren Impressionen.

Einmal mehr konnten wir Kinder mit Diabetes mit deren Familien bei uns auf der Eisenbahnanlage in Glattfelden willkommen heissen. Bei sommerlichen Temperaturen durften die Kinder Lokführer spielen und drehten viele Runden mit einem der zahlreichen Modellen. Auch das Stellpult wurde von Kindern bedient und die Weichen waren (fast) immer richtig gestellt. Zwei SBB Dampflokomotiven C 5/6 "Elefanten" schnaubten den ganzen Tag, eine wurde vor einem langen Güterzug eingesetzt. Überhaupt gab es viele Tiere, denn der tote Vogel erhielt fast so viel Aufmerksam wie eine verirrte Blindschleiche.

bestaunte Modelle im Bahnhof March

Auch von diesem Anlass haben wir Bilder bereitgestellt. 

Bei Vollmond mit den Zügen auf unserer Anlage unterwegs zu sein, das ist ein Erlebnis der besonderen Art. Nach fast zwanzig Jahren Pause nahmen wir diesen besonderen Anlass wieder in unser Jahresprogramm auf und arbeiteten in den vergangenen Monaten an den elektrischen Anlagen, sodass die vielen Lämpchen der Weichenlaternen und Kandelaber bei den Bahnhöfen wieder leuchteten.

Nur ein kurzer Regenschauer liess etwas Hektik aufkommen, wobei sich unsere Jugend mit den Zügen im Tunnel traf - auch das sicher ein bleibendes Erlebnis...

Bahnhof March beleuchtet in der Nacht

Gönnen Sie sich etwas Zeit beim betrachten unserer Bilder.