Anfangs August unternahmen die Modellbahnfreunde Glattfelden eine zweitägige Reise an den Genfersee und ins Gebiet des Mont Blanc. Zuerst besuchten wir den Swiss Vapeur Parc in Le Bouveret, wo wir von deren Mitgliedern freundlich empfangen wurden. Wir erhielten Einblick in die Technik des Parcs und durften das Depot von innen besichtigen.

Am nächsten Tag fuhren wir nach Châtelard zur VerticAlp, um von dort aus mit der Standseilbahn, dem Panorama Zug und dem Schräglift zum Lac d'Emosson zu gelangen. Oben angelangt genossen wir das herrliche Panorama, eine Führung in der Staumauer und natürlich ein schmackhaftes Raclette.

die Modellbahnfreunde bei der VerticAlp mit Blick zum Mont Blanc

Weitere Fotos finden Sie hier.

Ein weiteres Mal durften wir Kinder, welche an Diabetes erkrankt sind, zusammen mit deren Geschwistern und Eltern bei uns auf der Anlage begrüssen. Bei den hohen Temperaturen genossen die Eltern eher den Schatten am Waldrand. Vor allem die Kinder spielten nach Herzenslust Lokführer einer der zahlreichen Modellzüge. Ein gelungener Tag, der vermutlich mit einem kühlen Bad im angrenzenden Schwimmbad endete.

Kinder mit Diabetes auf unseren Modellzügen in Glattfelden

Weitere Fotos finden Sie hier

So viel Bahnbetrieb gab es schon lange nicht mehr auf unserer Modelleisenbahn Anlage in Glattfelden. Viele Züge in der Spur 5 Zoll konnten bestaunt und zum Teil selbst gesteuert werden. Die imposante Dampflok 01 202 drehte ebenso die Runden wie auch die SBB Schnellzugs Dampflok A 3/5, die grosse Güterzugs Dampflok C 5/6 oder auch ein Modell der deutschen Dampflok BR 96. Da diese Lokomotiven mit Modellzügen unterwegs waren erledigten die E-Loks die Fahrten für die Gäste.

Herzlichen Dank an Ursi und Hans, welche diesen Event erst möglich machten.

Hochbetrieb auf der Anlage
 

Weitere Fotos finden Sie hier.

Gegen Ende eines jeden Schuljahres macht das Kolibri der reformierten Kirchgemeinde Stadel einen Ausflug. Am Samstag, 20. Juni 2015 wanderten ca. 20 Kinder zusammen mit den Leiterinnen von Stadel aus zu uns nach Glattfelden auf unsere Anlage mit der 5 Zoll Gartenbahn. Drei Modellzüge standen bereit und die Kinder durften mit jedem Zug mindestens eine Runde fahren. Und als Dank für unsere Bereitschaft bastelten sie aus mitgebrachten Holzstäckchen eine kleine Grussbotschaft mit den Worten "Danke, Kolibri". So einen tollen Besuch empfangen wir gerne wieder einmal.

Endstation einer Wanderung

Am 30. Mai 2015 besuchten uns Mitglieder des Modelleisenbahnclubs Einsiedeln. Mitgebracht haben sie auf unsere 5 Zoll Gartenbahn in Glattfelden ein SBB Tigerli, ein Krokodil, eine kleine Diesellok, einen SOB Triebwagen und ein paar Güterwagen. Insbesondere die jugendlichen Mitglieder beider Vereine fanden sofort Spass und nutzten die Gelegenheit, die Bahnhofsanlagen für ausgiebige Rangiermanöver zu nutzen. Zusammen mit unseren Modellen herrschte so ein Bahnbetrieb, den die Anlage schon lange nicht mehr erlebte. Ein grossartiger Tag bei gutem Wetter, was will man mehr?

Hier finden Sie Fotos von diesem grossartigen Anlass.

Auslad eines Triebwagens der SOB in Spur 5 Zoll