Ja, auch bei uns gibt es immer mehr Verkehr und die Erfahrungen mit unserem Jugendzug am "Tag der offenen Barriere" waren so positiv, sodass wir die Einfahrt in den Bahnhof Glattfelden neu gestalten mussten. Bei dieser Gelegenheit haben wir ein zusätzliches Gleis gebaut, um dem wachsenden Personenverkehr gerecht zu werden. Die Investitionen lagen deutlich unter denjenigen des Umbaus vom Bahnhof Oerlikon, aber Schweisstropfen hatten wir vermutlich genausoviele.

Umbau der Einfahrt in den Bahnhof Glattfelden

Dank einer geschickten Planung und dem Einsatz aller Mitglieder konnte während der Fahrsaison immer mindestens ein Gleis genutzt werden. Den Umbau haben wir mit Fotos dokumentiert.