Traditionsgemäss starten wir am 1. Mai in die neue Fahrsaison und so trafen wir uns auch dieses Jahr bei strahlend schönem Wetter zu einem gemütlichen Tag auf der Anlage in Glattfelden. Gleich wurden mehrere Dampflokomotiven eingeheizt, lediglich die Shay hatte noch Startschwierigkeiten und musste zurück ins Depot. Die Jugendmitglieder konnten den ganzen Tag die Kenntnisse als Dampflokführer vertiefen und selbst die kleinsten Besucher waren selbstbewusst und mit der nötigen Vorsicht als Lokführer unterwegs.

Nach einem feinen Mittagessen vom Grill mit einem Dessert, welches mit dem Zug angeliefert wurde, gab es am späteren Nachmittag eine weitere Attraktion. Da der Bestand unserer Forellen durch den Fischreiher stark reduziert wurde haben wir uns entschlossen, ein paar Exemplare aus unserem Teich zu fischen und für das abendliche Essen auf den Grill zu legen.

auf Tuchfühlung mit einer Forelle aus unserem Teich

Selbstverständlich haben wir auch von diesem Anlass ein paar Fotos abgelegt.