Seit vielen Jahren führen die Modelleisenbahn-Freunde Illnau-Effretikon den jährlichen Familienausflug durch, und dieses Jahr konnten die Teilnehmer nach einer kleinen Wanderung einen kurzen "Marschhalt" bei uns machen. Leider herrschte grosse Waldbrandgefahr und so verzichteten wir auf das einheizen der Dampfloks. Aber eine E-Lok selber zu steuern macht auch grossen Spass und die Teilnehmer haben das sichtlich genossen. Eine Vorführung der Zahnradbahn sowie einen Blick hinter die Kulissen rundeten den Besuch ab.

Dankkarte der Modelleisenbahn-Freunde Illnau-Effretikon

 Hier haben wir ein paar Fotos abgelegt.